Wir Schüler !


In der Schule werden Schüler und Schülerinnen mit den Förderschwerpunkten

in der geistigen oder körperlich-motorischen Entwicklung in Klassen mit durchschnittlich

8 Kindern und Jugendlichen beschult.


Das Schülerparlament am Förderzentrum Kastanienhof

Um demokratisches Handeln anzubahnen und weiterzuentwickeln, gibt es an unserer Schule schon seit Jahren ein Schülerparlament.

Wer wir sind?

Wir sind das Mitbestimmungsgremium der Schülerinnen und Schüler. Wir setzen uns aus den jeweiligen Klassensprechern sowie deren Vertretern zusammen. Unsere ersten Klassen wählen noch keinen Klassensprecher und nehmen demzufolge erst ab der 2. Klassenstufe am Schülerparlament teil.

 

Jedes Jahr wählt das Schülerparlament aus seinen Reihen einen neuen Schulsprecher sowie 3 Vertreter. Der Schulsprecher leitet und koordiniert die Arbeit des Schülerparlaments und repräsentiert die Schülerschaft bei offiziellen Anlässen und Feierlichkeiten.

Das Schülerparlament findet vierzehntägig immer montags um 8:15 Uhr statt. Hier können dann die Anliegen der Schülerinnen und Schüler vorgebracht und diskutiert werden. Informationen und Beschlüsse werden von den Schülersprechern in einem Protokoll festgehalten und über die Klassensprecher an die Klassen weitergegeben. Außerdem kann das aktuelle Protokoll auf der Schülerwebsite eingesehen werden.

 

Unterstützung erfährt das Schülerparlament durch den jeweiligen Vertrauenslehrer und dessen Vertreter. Diese werden für zwei Jahre durch das Schülerparlament neu gewählt.

Durch das Schülerparlament wird das Gemeinschafts- und Zugehörigkeitsgefühl gestärkt. Die Schülerinnen und Schüler merken: Wir sind Teil des Ganzen, auch unsere Meinung zählt! Gemeinsam können wir etwas bewegen und verändern!

Die Kinder werden durch das Schülerparlament als eigenständige und selbstverantwortliche Menschen mit eigenen Bedürfnissen und Vorstellungen ernst genommen.

 

Unsere Aufgaben sind:

Mitbestimmung bei Entscheidungen der Schule

Mitbestimmung bei Schulveranstaltungen

Organisation der Schulfeste

Durchführung von Schülerbefragungen

Anregungen für Projekte des Fördervereins

Grundsätzliches Einsetzen für die Interessen der Schülerschaft

 

Was wir schon erreicht haben (einige Beispiele)

Entwicklung der Pausenregeln

Beteiligung an der Ausarbeitung unserer Schulregeln

Regelmäßige Durchführung der Aktion: Schüler helfen Leben

Regenpausenaufsicht von älteren für jüngere Schüler

Entwicklung der Fußballplatzregeln

Anschaffung von Spielgeräten für die Pause

Neupflanzung von Apfelbäumen auf dem Schulgelände

Mitarbeit am Schulprogramm

Einrichtung einer Schülerbücherei

und vieles mehr...

 

Aktuelle Ziele

Vorschläge für neue Spielgeräte auf den Pausenhöfen

Einrichtung eines Schulkiosks